SCU Historie: Die letzte Bezirksliga Jugend des SCU

am . Veröffentlicht in Junioren Allgemein

Die B1 hat den Bezirksliga Aufstieg geschafft. Der ganze SCU ist stolz auf diese Leistung. Glückwunsch an Spieler, Trainer und die vielen Unterstützer der B1.

Wie besonders das für den SCU ist, zeigt ein Blick in die Vergangenheit. Es muss etwa 22 Jahre her sein, als der SCU zuletzt eine Bezirkliga Mannschaft stellte. Es war die von Aloys Krey betreute A-Jugend. Hier ein Foto noch vom alten Aschenplatz am Steimel. Viele Spieler sind heute noch in Uckerath und Hennef für den Fußball aktiv.. Die Jugendspieler von damals sind heute Präsident (Prof. Freerk Baumann), Geschäftsführer (Markus Harrenberger), Ü40 Spieler (Jochen Mersch), Jugendtrainer (Marco Berrendorf) und natürlich Fans des SCU. Schon erkannt? Danke für das lange Engagement für den SCU. Das ist Vorbild und Hoffnung für die Zukunft des SCU.

D1; Sonderliga - wir sind dabei...

am . Veröffentlicht in Content

Im entscheidenen Quali-Spiel der Gruppe 8 empfingen am gestrigen Samstag unsere D1 den ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer aus Hangelar. Mit 5:1 gewannen unsere Jungs das Spiel hochverdient und waren am Ende überglücklich über den direkten Einzug in die Sonderliga.

Entscheidungsspiel der B 1 um den Einzug in die Bezirksliga !!!

am . Veröffentlicht in Nachrichten B-Junioren

Am kommenden Samstag, den 18.06.2016 / 13:00h trifft unsere B 1, im Hinspiel um das Erreichen der Bezirksliga, auf das Bezirksligateam SF Hehlrath. Das Rückspiel findet am 25.06.2016 / 13:00h in 52249 Eschweiler, Am Marxweiher statt!

Am vergangenen Montag wurden beim Fußballverband Mittelrhein u.a. die Qualifikationsbegegnungen zum Erreichen der Bezirksliga ausgelost, die jetzt in einem Hin- und Rückspiel den Qualifikanten ausspielen. 

Mit Spannung und Vorfreude erwarten wir nun, wie wir uns gegen einen bislang gänzlich unbekannten Gegner aus der Bezirksliga schlagen !

 

SCU II: Niederlage zum Saisonende

am . Veröffentlicht in Spielberichte 2. Mannschaft

Sonntag 05.06.2016, 30. Spieltag, Kreisliga B Staffel 3

FSV Neunkirchen-Seelscheid II - SC Uckerath II 3:1 (1:0)



Aufstellung:
Leon (46. Senf) - Schoofs (55. Roth), Schmidt, Krumbach, Gaffke - Wagner, Hild, Wiemann (65. Plieger), Nienaber, Broscheid – Vacha

Tore:
1:0 Pütz (25.), 2:0 Westarp (71.), 3:0 Hunjet (79.), 3:1 Hild (85.)

Grandios ! B 1 steigt in die Bezirksliga auf !

am . Veröffentlicht in Nachrichten B-Junioren

Nachdem man das Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Hehlrath bereits mit 4:0 gewonnen hatte, konnte das Team das Auswärtsspiel mit 3:0 für sich entscheiden und steigt somit souverän in die Bezirksliga auf !  Herzlichen Glückwunsch zu diesem fantastischen Ergebnis, dass uns berechtigt in der kommenden Saison in der zweithöchsten Jugendliga auf Verbandsebene zu spielen und zahlreiche hochkarätige Begegnungen und auch Gegner garantiert !  Waaaahnsinn !

Spielbericht folgt !

 

 "Vive la B 1"

BAMBINI - erfolgreiches Turnier in Kriegsdorf

am . Veröffentlicht in Nachrichten Bambini

Am Samstag, den 11.Juni fand zum Leidwesen der mitgereisten Eltern zu einem frühen Zeitpunkt das Turnier in Kriegsdorf statt. Das Wetter spielte super mit, die Organisation vom Verein war toll. Es gab nicht nur leckere diverse Speisen wie Waffeln, Kuchen, belegte Brötchen, Grillwürste, Grillfleisch, Pommes - sondern sogar auch noch 2 Hüpfburgen. Für die Zuschauer wurden ausreichend Biertischgarnituren aufgebaut, teils auch unter Sonnenschirmen. Aber was am Wichtigsten war: alle Uckerather Bambinis fanden rasch ins Spiel, harmonierten super, spielten erkennbar als Team, waren umsichtig, guckten, wo ein besser positionierter Mitspieler stand, um den Ball platzierter anbringen zu können. Der treue Zuschauer konnte schnell erkennen, dass die Jungs deutlich besser und sicherer spielen als zu Beginn der Saison.

So standen nach der turbolenten Vorrunde 6:6 Punkte und ein Torverhältnis von 9:2 auf dem Konto der SCU Bambini. Mit breiter Brust ging es in das Halbfinale, welches leider nach hartem aber fairen Kampf mit 3:0 gegen den späteren Turniersieger Hennef 1 verloren wurde.

Vor dem letzten Spiel um den 3. Platz gelang es, die Jungs noch einmal richtig zu motivieren. So gelang das Spiel gegen Porz durch tolle Abwehr und Laufleistungen und super Einsatz aller Spieler, und sie gewannen mit 7:0 den wohlverdienten 3. Platz.

Als Torschützen auszeichnen durften sich an diesem Turniertag:

Lorend (1), Erion (2), Julian (3), Adrian (4) und Jonas (6)


Ein Dank an die Veranstalter und an die Trainerin Alex Bonnermann für ihr Engagement

EIN TEAM

geschrieben von Renate Barthomomaeus  (Oma von Julian & Jonas)